Team Pony Schule - Neumarkt
Spiel und Spaß rund ums Pony

TEAM


Anja Korte

Mutter von  5 Kindern
Qualifizierte Tagesmutter
Zertifiziert nach Team Pony Concept
Qualifikationen bei der IGTR
(Interessengemeinschaft Therapeutisches Reiten) Marburg:
Ausbilderin für Reit- und Therapiepferde
Motopädagogik mit Pferden für Kinder





Madita Korte                        

Madita Korte

Zertifiziert nach Team Pony Concept. 
Wertvolle Unterstützung und  Lehrkraft
der Team  Ponyschule - Neumarkt.
        

 

 



 

Elischa

Shetlandpony (geb. 2002)

Herkunft: Shetlandinseln

Elischa ist  unser erfahrendstes Schulpony. Sie wird sowohl in den Mini - als auch in den Maxi -  Plus - Gruppen eingesetzt. Fortgeschrittene Reiter werden gerne mal getestet. Geführt ist sie ein Lamm und der Liebling aller Kinder. Sie ist wie alle Shettys äußerst verfressen.

 







Chilly

 Irish  Tinker (geb. 2005)

Herkunft: Irland

Chilly ist eine außergewöhnlich liebe Tinkerstute. Sie wird in den Maxi-Plus-Gruppen, für Kindergeburtstage, Workshops oder Ferientage eingesetzt.  Durch ihr liebevolles ruhiges Wesen eignet sie sich auch gut für die Therapie.

Chilly ist bei den Kindern äußerst beliebt.

 

 

  

Sunny

 

Appaloosa-Reitpony-Mix (geb. 1998)

Herkunft: USA

Sunny ist Madita´s Pony und seit 6 Jahren in unserem Besitz. Sie ist aufgrund ihrer Ausbildung ein wunderbares Lehrpony. Als sie zu uns kam, traute sie dem Menschen aufgrund häufiger Besitzerwechsel nicht mehr über den Weg und war sehr gestresst. Mittlerweile ist sie bei uns angekommen und verhilft so manchem Reitanfänger zu einem besseren Reitgefühl. Sunny geht sicher an der Longe und wird auch für erwachsene Reitanfänger auf dem Platz sowie im Gelände als Handpferd eingesetzt.


Austin

Irish Tinker (geb. 2012)

Herkunft: Irland

Austin ist Anja`s Herzenspferd und wird gelegentlich in den Maxi-Plus-Gruppen für etwas fortgeschrittenere Reiter mit eingesetzt.

 

 

                         

 



 


Enzo  

Minishetty
Enzo bereichert unsere Ponyschule nicht nur in den
Minigruppen. Wir setzen ihn auch gerne in den Maxigruppen zum Führen oder für die Arbeit am Langzügel ein.
Mit seiner langen Mähne und den süßen Knopfaugen lässt er  Kinderherzen höher schlagen.

Karte
Email
Info